Fachaustausch Geoinformation 2018

Netzwerkkonferenz des GEONET.MRN am 29.11.2018 in Heidelberg

Jäger, R. (2018): "NAVKA - Systementwicklungen zur Hochpräzisen Echtzeitnavigation B.W. an der HSKA"

Informationen zum Fachaustausch und dem Programm: http://www.fachaustausch-geoinformation.de

Workshop: Smartphone zur präzisen Navigation

Montag, den 9. Juli 2018 in Albstadt

Workshop und Programm: http://www.innovationstage.de/de/smartphone-zur-praezisen-navigation

Link zur Bildergalerie (aller Veranstaltungen): http://www.innovationstage.de/de/innovationstage-zollernalb-2018

Neues ZIM-Netzwerk: Hochpräzise Echtzeignavigation Baden-Württemberg

23.03.2018

ZIM-Konsortium "Hochpräzise Echtzeitnavigation B.W." beim Kick-Off-Meeting im Technologiepark Tübingen-Reutlingen (TTR)

Mehr zum ZIM-Netzwerk finden Sie bei unseren aktuellen Projekten.

 

Vorstellung und Test der SmartphoneRTK - App

Die Kommunikation zwischen Smartphone und externem GNSS-Receiver erfolgt über Bluetooth.

Dabei werden die Rohdaten des Receivers übertragen, die in der SmartphoneRTK ausgewertet werden können, als einfache (Single)-GNSS-Lösung, als DGNSS Lösung mit Korrekturdaten oder eigener Basestation oder als PPP-Lösung.

Indoor 3D Mapping with VolksBot, 3D laser scanner and NAVKArine-MSM

Download MSM summary

This short animation shows a 3D point cloud map of the HSKA Building-B ground floor mapped with the Multi sensor self-referenceing 3D mapping platform NAVKArine-MSM developed at HSKA under the MSM project "MSM - Multisensor Selfreferencing 3D-Mapping System", funded by the Baden-Württemberg Ministry of Science, Research and Art (MWK) in the frame of the "Innovative Projects" research program.

Testflug der NAVKA UAV im Gebäude

Wearable Bewegungsprofil-Sensor für Fußballer

Im Rahmen des gleichnamigen Kooperationsprojekts mit der Firma „Tracktics“ (www.tracktics.com) wurden Algorithmen zur Erfassung des Bewegungsprofils von Sportlern entwickelt.

(C) Tracktics